Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Tennisfreunde,

im Namen des Vorstandes lade ich hiermit alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung
herzlich ein.

Tag Donnerstag, den 04. November 2021
Ort Großes Clubhaus
Zeit 19:00 h

Tagesordnung:

• Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
• Geschäftsbericht des Vorstandes
• Rechenschaftsbericht des Kassenwartes
• Prüfungsbericht der Kassenprüfer
• Aussprache über die Berichte
• Wahl des Versammlungsleiters
• Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer
• Neuwahlen
• Änderung Beitrags- und Gebührenordnung:
Erhöhung Stundensatz von 10,00 € auf 12,00 €
• Verschiedenes

Über Anträge, die nicht in der Tagesordnung aufgeführt sind, kann die Versammlung nur
entscheiden, wenn diese laut Satzung mindestens 1 Woche vorher beim Vorstand
eingegangen sind.

Um den Coronaregelungen gerecht zu werden benötigen wir unbedingt Eure
verbindliche Anmeldung zur Teilnahme an der JHV bis spätestens 28. Oktober 2021!
Die Versammlung findet unter Anwendung der 3-G-Regelung statt.

Anmeldung bitte per Mail an carlo_scherhag@gmx.de oder Tel. 0151 65871234. Auch
gerne per WhatsApp.

Angesichts des Tagesordnungspunktes „Neuwahlen“ hoffe ich auf eine rege Beteiligung
und verbleibe

mit sportlichen Grüßen


Walter Goldschmied – 1. Vorsitzender TCN –

PlayersNight 2021

Players Night des TCN 

Eine Comeback – Party nach 20 Monaten Corona bedingter Abstinenz: der TC Nauort hat das Feiern nicht verlernt!

Über 90 Mitglieder und Freunde des TCN folgten der Einladung zur 1. Players-Night: eine Party zum Ausklang der Tennissaison 2021. Entsprechend wurden die Erfolge gebührend gefeiert: der 1. Vorsitzende Walter Goldschmied gratulierte der Damenmannschaft zum Aufstieg in die B-Klasse. Anschließend ehrte er langjährige Mitglieder:  Heribert Heinrich und Robert Berg für 45 Jahre, Melanie Schuchmann, Carlo Scherhag, Horst Berg und Peter Reimann für 30 Jahre Mitgliedschaft im TCN. Alle Jubilare erhielten als Anerkennung ein kleines Präsent sowie eine Flasche “Flutwein” von den Ahrwinzern. Bei aller Freude zeigte der TCN so auch Solidarität und Gedenken an die Opfer. Auch viele Tennisvereine sind von der Katastrophe betroffen.

Eine besondere Ehrung erhielten von den Initiatoren der Players Night, Sarah Nieß und Franziska Stera, der langjährige Trainer H.J. Fickert, Helmut Nies und Udo Schmidt: mit viel Beifall erhielten sie eine Urkunde für treue Fans: sie unterstützten die Damen 40, die Damen und Herren 70 bei ihren Verbandsspielen.

Völlig überrascht wurde Walter Goldschmied anschließend vom 2. Vorsitzenden Carlo Scherhag. W.G. erhielt vor kurzem die Ehrennadel in Silber des Tennisverbandes Rheinlandes für 40 Jahre Vereinsarbeit. Carlo S.  würdigte nun seinen Einsatz im Namen des TCN, was Walter G. sichtlich gerührt entgegennahm.

Mit “Timo, lets play” startete dann unser Jugendwart Timo Ehmann mit fetziger Live-Music, “heißen” Cocktails oder kühlen Getränke einen Partyabend voller Stimmung. Günter Stotz wurde für seinen spontanen Gastauftritt gebührend gefeiert. Im Laufe des Abends folgte ein fetziger live Auftritt unserer Jugend: Mika Scherhag und Finn Frechen rockten die Szene!

Je nach Lust und Laune hatten alle Gäste auf der Tanzfläche, am Lagerfeuer und an der Grillstation oder an der Bar bis weit nach Mitternacht ihren Spaß in der stimmungsvoll illuminierten “TCN Arena”.

Sarah Nieß und Franziska Stera, zwei Mitglieder unserer Damenmannschaft, hatten die Idee dieses für den TCN neue Event. Mit viel Engagement und guten Ideen, künstlerischer Gestaltung z.B. der Einladung, der Getränkekarten und vieler weiterer Details gestalteten sie für unsere Mitglieder und Freunde eine gelungene Party, die alle, von jung bis alt, ansprach.

Ein Dank auch an alle Helfer und besonders an “Mr. Music”, Disco -und live Entertainer Timo Ehmann.

P.S. Alle Anwesenden wurden bereits am Eingang nach der 3 G-Regel geprüft und eingelassen.

DTB – Juniorencup in Diez

Am letzten September Wochenende richtet der DSB Diez ein Tennisturnier im Rahmen des DTB-Juniorencups aus.

In der gemischten Altersklasse U10 gewann unser Jugendspieler Marvin Hürter in seiner 4er Gruppe alle 3 Spiele und ging somit als Sieger vom Platz. Herzlichen Glückwunsch.  Marvin hat sehr viel Talent und wir sind gespannt auf seine weitere sportliche Entwicklung.

TCN News 08/2021

Liebe Mitglieder,

nach den Sommerferien starten wir nun in die letzten Wochen der Tennissaison 2021.

Ab dem kommenden Wochenende finden die auf den September verschobenen Spiele unserer Mannschaften bei den Verbandsspielen statt. Es werden sicher noch spannende Matches, da z.B. unsere Damen und die Damen 40 um den Aufstieg und unsere Herren 30 und 40 gegen den Abstieg kämpfen werden. Gäste sind wieder herzlich willkommen, Spieltermine findet Ihr auf unserer Homepage.

Bitte blockt schon mal 2 Termine:

Freitag,         24.09.21, ab 17:00 Uhr : Players Night

Donnerstag, 04.11.21,      19:30 Uhr : Jahreshauptversammlung

Zu beiden Veranstaltungen folgen noch gesonderte Einladungen und Informationen.

Ich wünsche Euch noch ein paar sonnige Tennistage und einen schönen Sonntagabend.

Sportliche Grüße

Walter Goldschmied

1. Vorsitzender

Doppel erlaubt……

Liebe Tennisfreunde,

endlich——!  Wir haben lange darauf warten müssen. Aber jetzt kommt – ganz frisch vom Tennisverband Rheinland – die Info: unsere Coronaampel steht auf “Gelb”, Doppelspielen ist unter Beachtung der Coronaregelungen ab sofort erlaubt!

Die gleiche Auskunft hat Helga heute Morgen auch vom Ordnungsamt Ransbach-Baumbach bekommen.

Leider müssen die Clubhäuser, Umkleideräume und Duschen noch geschlossen bleiben!

Jetzt muß nur noch Petrus mitspielen.

Wir wünschen ein schönes, tennisreiches Pfingstwochenende!

Euer Vorstand TCN

Tennis trotz(t) Corona

In diesen Zeiten der Corona bedingten Kontaktreduzierungen hat auch der TennisClub Nauort diverse Auflagen und Einschränkungen seitens der Politik zu akzeptieren.

Da der Tennissport ohne körperliche Kontakte ausgeübt werden kann, hat der TCN mit Beginn der Saison bereits zum 01. April diesen Jahres allen Mitgliedern die Möglichkeit geboten, ihren Sport unter Einhaltung der Hygiene-Konzepte auf unserer Anlage auszuüben: dieKontaktnachverfolgung ist mittels der Luca-App möglich (unser Bild), Desinfektionsmittel stehen bereit.Unsere 6 Plätze bieten genügend Freiraum für kontaktarmes Einzelspielen.

Weitere Lockerungen wie z.B. Doppelspielen werden seitens der Politik für Anfang Juni in Aussicht gestellt. Auch außerhalb des Tenniscourts ist der TCN aktiv. Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze, Pflege der Außenanlagen, Neuanstrich des Clubhauses, und nicht zuletzt der Bau eines Treppengeländers zur Platzanlage (unsere Bilder) werten das Gesamtbild unserer Anlage, eine der größten (und sicherlich schönsten!) im Westerwaldkreis, auf.

Tennisinteressierte sind jederzeit willkommen!

Platzpflege

Liebe MannschaftsspielerInnen,

Ihr habt in dieser Saison sicher alle schon ein paar Runden auf unseren Plätzen gespielt. Unsere Plätze sind in diesem Jahr alle gut bespielbar und – dank Lothars arbeitsreicher und intensiver  Platzpflege – auch optisch in einer hervorragender Verfassung.

Um diesen Status zu erhalten hat der Vorstand folgende Bitte an Euch:

Vor und nach dem Spiel den Platz ausreichend  (wenigstens 3-4 min.) bewässern.

Um auch an den Rändern Umkrautbewuchs zu verhindern, den  Platz bitte in seiner gesamten Länge und Breite abziehen.

Evtl. Bodenunebenheiten mit den neu bereitgestellten Aluminium-Schiebern ausgleichen.

Zusätzlich wollen wir für jeden einzelnen Platz eine “Patenschaft” an unsere aktuellen Mannschaften vergeben:

Platz 1: Herren

Platz 2: Herren 30

Platz 3: Herren 40

Platz 4: Herren 70

Platz 5: Damen

Platz 6: Damen 40

Die Patenschaft beinhaltet neben der selbstverständlichen o.g. Pflege auch die Bitte um Reinhaltung sowie Entfernung von Moos und Unkraut. Da sich die Plätze derzeit in einem top -Zustand befinden, dürfte die Beibehaltung dieses Status mit relativ wenig Arbeitsaufwand für die einzelnen MannschaftsmitgliederInnen zu schaffen sein.

Damit wir diese Saison viel Freude auf unserer schönen Anlage haben, vielen Dank im Voraus für Euren Einsatz.

Bei Rückfragen und praktischen Ratschlägen wird Euch Lothar sicher weiterhelfen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns für den Einsatz beim Bau des Geländers bei unseren Mitgliedern Edwin, Wolli, Lothar, Edgar und Walter bedanken. Mit dieser Eigenleistung konnte unser Verein einige hundert Euro sparen!

Mit sportlichen Grüßen, 

Euer Vorstand TCN

Verschiebung der Maitermine für die Verbandsspiele

Liebe Tennisfreunde,

der Tennisverband Rheinland informiert:

der Sportbeirat des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz sowie die Spielleitung des Tennisverbandes Rheinland hat aufgrund der bestehenden und kurzfristig zu erwartenden gesetzlichen Einschränkungen im Tennis durch die Corona-Pandemie beschlossen die Mai-Spieltermine aller Altersklassen der Verbandsspiele 2021 zu verschieben.
 
Die Spieltermine vom Mai werden in den nächsten Tagen in TORP geändert, die Spieltage im Juni und Juli bleiben bestehen. Die Terminverlegungen findet Ihr in der angehängten Übersicht.
 
Am 10. Mai wird die Situation im Sportbeirat erneut bewertet und eventuell notwendige weitere Schritte beschlossen.
 
Folgende weitere Entscheidungen wurden für die Saison 2021 getroffen:
– Es wird allen Mannschaften ermöglicht, Begegnungen im gegenseitigem Einvernehmen nach hinten zu verlegen (Aussetzung § 10,3 WSpO). Der zuständige Spielleiter muss per Mail informiert werden. Letzter möglicher Termin für die Spielverlegungen ist der 22.09.2021. 

– Ein/e Spieler*in darf an einem vor- oder nachverlegten Spieltermin auch in einer anderen Mannschaft zum Einsatz kommen (Aussetzung von Satz 3 in § 13,6 WSpO).

Euer Vorstand TCN

Arbeitseinsatz und Start in die Tennissaison

Liebe Tennisfreunde,

die ersten warmen Sonnenstrahlen haben sicherlich in uns allen die Lust auf unseren Tennissport geweckt.

Leider sind in RLP die Hallen noch geschlossen. So wollen wir hoffen, dass wir wie in den Vorjahren unsere Plätze mit Beginn der Osterferien Ende des Monats öffnen können – sofern die Corona-Richtlinien es zulassen. Wir werden Euch zeitnah informieren!

Trotz Corona-Einschränkungen sind wir bereits aktiv in der Vorbereitung der Saison:

Ab Mitte März wird ein Geländer an der Aussentreppe vor dem Haupteingang installiert. Ebenso ist die Erweiterung des Regenwasserspeichers und der Einbau einer neuen Steuerung der Sprenkleranlage vorgesehen sowie der Austausch der Stromversorgung im alten Wasserbehälter.

Der geplante Termin für unseren Arbeitseinsatz zur Platzeröffnung ist, je nach Corona- und Wetterlage, voraussichtlich

Samstag, der 27.03.2021. Gesonderte Einladung und Bestätigung des Termins folgt.

Ab sofort hat aber jedes Mitglied die Möglichkeit, seine Arbeitsstunden abzuleisten, z.B. Pflege- und Reinigungsarbeiten auf der Anlage. Lothar Friebe leitet die Organisation für Arbeitsstunden rund um unsere Anlage. Also wer Zeit und Lust hat: setzt Euch mit Lothar in Verbindung. Kontakt: mail: lfriebe@web.de, Tel. 02601 911870, mobil 0171 8637375.

Ihr seht, es liegt einiges an Arbeit vor uns. Hoffentlich gilt das Sprichwort: erst die Arbeit, dann der Lohn, in Form einer mit wenigen Einschränkungen schönen Freiluftsaison!

In diesem Sinne – mit sportlichen Grüßen!

Euer Walter Goldschmied

1. Vorsitzender TCN

Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Tennisfreunde,

wir Ihr sicher nach den letzten Corona-Verordnungen erwartet habt, müssen wir unsere Jahreshauptversammlung, geplant für den 12. November 2020, absagen. Unser weiteres Vorgehen und Planungen der Vereinsgeschäfte wird der Vorstand in einer digitalen Konferenz beschließen. Da in diesem Jahr auch Neuwahlen anstehen, möchte ich meine Überlegungen allen Mitgliedern zur Diskussion und Meinungsbildung im Vorstand aufzeigen:

  1. Rechenschaftsbericht des Vorstandes wird unseren Mitgliedern schriftlich zugestellt.
  2. Kassenbericht, Finanzplan 2021 und Bericht der Kassenprüfer wird schwerpunktmäßig schriftlich zugestellt. Auf Nachfrage können alle Daten persönlich nach Terminvereinbarung bei unserer Geschäftsführerin eingesehen werden.
  3. Bis auf Udo Schmidt, unseren Pressewart, bleiben alle Vorstandsmitglieder satzungsgemäß bis zur Neuwahl im Amt. Den Posten des Pressewartes übernimmt kommissarisch Romy Baulig. Zum neuen kommissarisch bestellten Jugendwart wird Timo Ehmann berufen. Sarah Nieß und Franziska Schmidt werden kommissarisch als Beisitzer im Bereich sportliche und gesellschaftliche Ausrichtung des TCN berufen.
  4. Die Corona-Situation wird sich in absehbarer Zeit sicherlich nicht entspannen. Wichtige Entscheidungen müssen im Vorstand aber noch in diesem Jahr getroffen werden: Mannschaftsmeldungen 2021, Auftragsvergabe Platzrenovierung, Erweiterung des Brauchwasserspeichers zur automatischen Beregnung, Planung LK-Turnier Sept 21, etc.

Somit macht eine kurzfristige Verlegung der JHV wenig Sinn, da alle wichtigen Entscheidungen zur Saison 2021 bereits getroffen werden müssen. Daher möchte ich heute noch keinen Ersatztermin für unsere JHV 2020 festlegen.

Mein Vorschlag:

Die JHV 2020 – nach Möglichkeit – im Frühsommer 2021 einberufen. Eine JHV im Frühsommer ist dann, je nach Corona-Lage, auch als Freiluftveranstaltung wahrscheinlich. Rechtlich, nach Rücksprache mit dem Sportbund, ist eine Verschiebung der JHV 2020 bis zum 31.12.2021 möglich. Auch mit unserer Satzung geht das konform.

Über Euren Feedback bis zum 10.11.2011 freue ich mich!

Bis dahin, bleibt gesund und mit sportlichen Grüßen!

Walter Goldschmied

1. Vorsitzender TCN

Einladung Jahreshauptversammlung 2020

              

Liebe Tennisfreunde,

im Namen des Vorstandes lade ich hiermit alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung herzlich ein.

Tag        Donnerstag, den 12. November 2020

Ort        Gaststätte Brauer, Nauort

Zeit        19:00 h

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  2. Geschäftsbericht des Vorstandes
  3. Rechenschaftsbericht des Kassenwartes
  4. Prüfungsbericht der Kassenprüfer
  5. Aussprache über die Berichte
  6. Wahl des Versammlungsleiters
  7. Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer
  8. Neuwahlen
  9. Verschiedenes

Über Anträge, die nicht in der Tagesordnung aufgeführt sind, kann die Versammlung nur entscheiden, wenn diese laut Satzung mindestens 1 Woche vorher beim Vorstand eingegangen sind.

Um den Coronaregelungen gerecht zu werden und den notwendigen Mindestabstand zu gewährleisten, benötigen wir unbedingt Eure verbindliche Anmeldung zur Teilnahme an der JHV bis spätestens 02. November 2020!

Anmeldung bitte per Mail an info@tennisclub-nauort.de oder Tel. 0174 8315074. Auch gerne per WhatsApp.

Angesichts des Tagesordnungspunktes „Neuwahlen“ hoffe ich auf eine rege Beteiligung und verbleibe

mit sportlichen Grüßen

Walter Goldschmied

– 1. Vorsitzender TCN –