Jahresabschluss 2020

Bei herrlichem “Kirmeswetter” lud der TC Nauort seine Mitglieder am Sonntag, den 23. September, zu einem “Dankeschön” mit einem gemischten Spielbetrieb und kostenloser Bewirtung ein.

 “Danke” wollte der Vorstand seinen Mitgliedern nicht nur für die Corona bedingte eingeschränkte Spielsaison sagen. Auch diverse andere Widrigkeiten wie eine defekte Bewässerung, folglich nicht optimale Platzverhältnisse und eine eingeschränkte Medenrunde mussten in dieser Saison die Mitglieder “verkraften”.

Rund 30 Mitglieder folgten der Einladung. So wurden an diesem “Kirmessonntag” 4 Tennisrunden über je 45 Minuten Spielzeit mit der Spielstärke der jeweiligen wechselnden Paarungen angepasst und schöne und spannende und freundlich faire Matches ausgetragen

Vier fleißige Damen, Sabine, Irene, Ad und Helga, bereiteten im Rahmenprogramm für alle Mitglieder einen zünftigen “Mittagstisch”: Reibekuchen mit, je nach Geschmack, Lachsscheiben, Apfelmus, Rübenkraut oder Zucker und Kaffee! Über den ganzen Tag verteilt gab es frisch gebackenen Kuchen!

Zwischenzeitlich wurde der Schaden an der Bewässerung festgestellt und repariert. Hier gilt ein herzlicher Dank an unsere Mitglieder Harald Baulig und Edgar Scherhag.
Auch die Corona-Regeln haben sich eingespielt. Jedoch hoffen wir für 2021 wieder auf eine normale Saison mit vielen spannenden Mannschaftswettbewerben.