Verlosung Tennis ATP Tickets

Liebe Tennisfreunde,

wie Euch bereits mitgeteilt wurde, konnten wir über den Tennisverband Rheinland vier Freikarten für das ATP-Turnier in Koblenz am Dienstag den 16.01.2018 ordern.

Es ist das größte Hallen-Tennisturnier der Herren in Deutschland.

Am 7.12. fand nun die Auslosung der glücklichen Gewinner in der Tennishalle in Ransbach-Baumbach statt.

Neben den beiden Glücksbringern Irene Janiak und Andrea Neugebauer kam Simon Severin die Ehre zuteil, die glücklichen Gewinner auslosen zu dürfen.

Folgende Gewinner dürfen sich im Januar auf Tennis der Spitzenklasse freuen:

Hendrik Jung
Sarah-Marie Pieler
Andrea Neugebauer
Marcus Rath

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch
und viel Spaß beim Tennisspektakel.

Die Tickets werden Euch rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

Für alle die leider kein Glück hatten, können Tickets zu erschwinglichen Preisen an den bekannten Vorverkaufsstellen und auch noch an der Abendkasse erworben werden.

Viele Grüße und viel Spaß bei tollen Tennismatches wünscht der ..

Vorstand des TC Nauort

Döppekuchen-Essen und Ehrung der Jubilare

Den Jahresabschluss 2017 feierte der TCN in diesem Jahr zum ersten Mal bei einem Döppekuchen-Essen im Alten Gasthaus Burg-Grenzau. Der 1. Vorsitzende Walter Goldschmied begrüßte an diesem gemütlichen Abend die weit über 20 Teilnehmer aus Vereinsmitgliedern und Freunden des TCN und lies das verganene Jahr mit seinen vielen Highlights mit viel Humor Revue passieren.

Auch einige der diesjährigen Jubilare folgten der Einladung und wurden für ihre langjährige Vereinstreue geehrt. Mit 35 Jahren Mitgliedschaft ist unser Mitglied Irene Janiak an diesem Abend Spitzenreiterin. Der TCN gratuliert an dieser Stelle nochmals allen Jubilaren und bedankt sich für die vielen Jahre Treue und Unterstützung des Vereins.

Mit der letzten Veranstaltung im Jahr 2017 neigt sich das Jahr auch für den TCN dem Ende zu. Bereits am 28. Januar steht mit der alljährlichen Winterwanderung der nächste Termin fest und der Vorstand freut sich auf zahlreiche Teilnehmer. Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Jahresabschluß 2017

Hallo liebe Tennisfreunde,
am 17. November veranstaltet der TC Nauort ab 18 Uhr für seine Mitglieder und Freunde des Vereins als Tennis-Jahresausklang ein Döppekuchen – Essen. Wir würden uns sehr freuen, Euch ab 18 Uhr im Alten Gasthaus Burg-Grenzau zu begrüssen. Die Kosten betragen EUR 7,50 pro Person plus Getränke.

Sagt mir kurz Bescheid, falls jemand lieber etwas Vegetarisches essen möchte. Ich würde es dann im Restaurant bestellen. Anmeldungen bis zum 13. November 2017 nehme ich gerne entgegen unter: iris.cassens-wolf@googlemail.com oder Tel.: 02601 913125.
Es ist eine gute Gelegenheit, nochmals in gemütlicher Runde zusammen zu kommen. Gerne möchten wir bei dieser Gelegenheit auch die Jubilare unseres Tennisvereins aus 2017 ehren. Ihr seid hiermit herzlich eingeladen!

Ich freue mich auf Eure Rückmeldung – herzliche Grüße

Iris Cassens-Wolf
– Gesellschaftswart –

T C News 06.2017 Jahresabschluß

Einladung Jahreshauptversammlung 2017

Liebe Tennisfreunde,

im Namen des Vorstandes lade ich hiermit alle Mitglieder zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung herzlich ein.

Tag                Dienstag, den 7. November 2017

Ort                Gasthof Zum Brauer in Nauort

Zeit                19.30 Uhr        

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Zahl der anwesenden          stimmberechtigten Mitglieder und der Beschlussfähigkeit der MV
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Bericht des Vorstandes
5. Bericht des Kassenwartes
6. Aussprache über die Berichte
7.Bericht der Kassenprüfer
8. Entlastung des Vorstandes
9. Beratung und Beschlussfassung vorliegender Anträge

Über Anträge, die nicht in der Tagesordnung aufgeführt sind, kann die Versammlung nur entscheiden, wenn diese laut Satzung spätestens bis zum 31. Oktober 2017 beim Vorsitzenden eingegangen sind.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und verbleibe

mit sportlichen Grüßen

Walter Goldschmied
1.Vorsitzender

Mixed 65iger Tunier 2017

Das beliebte „65iger-Turnier“ des TC Nauort hat seinem festen Platz im Tennisjahr gefunden: bereits zum 7. Mal richtete der TCN am Wochenende vor der Nauorter Kirmes sein Mixed-Turnier für Mannschafts- und Hobbyspieler aus.

Ziel  ist das Zusammenspiel zwischen Jugend und Senioren, da  jedes gemeldete Doppel zusammen wenigsten 65 Lebensjahre alt sein muß. So werden Leistungsunterschiede angeglichen und ganze Familien haben sich an diesem Turnier beteiligt .

In diesem Jahr konnte der TCN so auch Tennisspieler von Vereinen aus Koblenz, Bendorf und Bad Ems auf seinen 6 Plätzen begrüßen. Selbst der Wettergott  war an diesem Sonntag ein Tennisfan. Bei bestem Wetter wurde Mittags auf der Sonnenterrasse der Grill angefeuert und  in den Spielpausen stärkten sich die Spieler  und Besucher am Kaffee und Kuchenbuffet.

Sportwart Dietmar Pieler sorgte für einen gut organisierten Spielverlauf mit Haupt-und Nebenrunde, so dass alle Teilnehmer 3 oder 4 Matches austragen konnten.  

Zur Siegerehrung überreichte unser 2. Vorsitzender Edgar Scherhag den Wanderpokal bereits zum 5. Mal an Melanie Schuchmann und Dietmar Pieler, die sich im Endspiel gegen  Romy Baulig und Vorjahrssieger Axel Mehren durchsetzen konnten. Hart umkämpft war der 3. Platz: 2 Herren Ü 65 spielten mit Partnerinnen unserer Mädchenmannschaft. Edgar Scherhag und Katarina Baulig gewannen ein ausgeglichenes Spiel knapp gegen Heribert Heinrich mit Partnerin Vanessa Kleppel. Im Endspiel der Trostrunde setzte sich das Ehepaar Ulli und Sebastian Bode gegen Walter Goldschmied mit Enkelin Laura Schuchmann durch.  Der 1. Vorsitzende Walter Goldschmied bedankte sich bei allen Teilnehmern und Helfern, die dieses Turnier in der vom TCN gewohnt familiären, aber auch sportlich anspruchsvollen  Form, ausrichteten.

Foto (vlnr.) : Vanessa Kleppel, Heribert Heinrich, Romy Baulig, Axel Mehren, Melanie Schuchmann, Dietmar Pieler, Sebastian Bode, Ulli Bode, Katarina Baulig, Edgar Scherhag

Einladung Mixed-Tunier65

Auch in diesem Jahr findet unser „Mixed“- Saisonabschlussturnier statt. Der von der Gemeinde Nauort gestiftete Wanderpokal sucht auch in diesem Jahr wieder einen neuen (oder auch alten) Besitzer.

Termin: Samstag, den 09.09.2017 Start ab 14.00 Uhr
Ab ca. 15.30 Uhr ist die Küche geöffnet!Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen sind im Angebot.Anschließend gemütliches Beisammensein!

Sonntag, den 10.09.2017 Start ab 11.00 Uhr Gegen 17.00 Uhr Siegerehrung
Selbstverständlich hat die Küche auch heute geöffnet!
Startgebühr pro Doppel 10,00 €
Bedingung: Je Mixed-Paarung Mindestalter 65 Jahre!
 
Das Turnier ist offen für alle TCN-Mitglieder sowie tennisinteressierte Bürgerinnen und Bürger. Auch wer noch keinen Tennis-Partner hat, bitte melden. Wir können sicher helfen!
Meldungen an unseren Sportwart Dietmar Pieler, timm_@t-online.de, Tel. 02601- 950115 oder an unseren zweiten Vorsitzenden Edgar Scherhag, escherhag@web.de Telefon 02601-1028, bzw. Eintragen in der Meldeliste im Clubhaus.

Anmeldeschluss und Auslosung: Donnerstag, 07. September, 19.00 Uhr im Clubhaus

Einladung 65iger Turnier

Aufstieg der Herren30

Bereits am letzten Wochenende im Juni bestritt unsere Herren30 Mannschaft ihr letztes und entscheidendes Spiel um den Aufstieg in die B-Klasse. In der Besetzung Marc Rudisch, Carlo Scherhag, Maikel Stein und Christian Reffgen konnten alle 4 Einzel gewonnen werden. In den folgenden Doppeln ließ die Mannschaft dann nichts mehr anbrennen und so wurden beide Doppel deutlich für den TCN entschieden. Mit diesem Ergebnis war man nicht mehr auf die Konkurrenz aus Herschbach/Meudt angewiesen und der Aufstieg war geschafft.

Eine starke Mannschaftsleistung unserer Herren30, welche im Anschluss noch feucht fröhlich gefeiert wurde. An dieser Stelle dankt die Mannschaft allen Fans und Zuschauern für die Unterstützung während der Medenrunde 2017.

Sommertennisspaß 2017

Ein wichtiger Termin des Tennisjahres des TCN ist die Jugendfreizeit „Sommertennisspaß“. Alljährlich bietet der TCN zu Beginn der Sommerferien ein dreitägiges Spiel-und Sportevent für Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren an.

In diesem Jahr richtete der TCN diese Aktion in Kooperation mit der Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Ferien am Ort“ aus. Neun Betreuer des TCN vermittelten den 29 Teilnehmern neben der Freude am Tennisspielen auch die Möglichkeit, weitere Sportarten wie z.B. Fußball und Hockey, je nach Lust und Laune, auszuüben. Durch die Partizipation und Mitbestimmung der Kinder und Jugendlichen zur Programmgestaltung wurden Bewegungsfreiräume geschaffen und somit neben dem Spaß ein aktiver Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung geleistet.
Ein Höhepunkt der drei Tage war die Busfahrt in den Hochwildpark Gackenbach. Auch bei diesem Ausflug kam neben dem Naturerlebnis, das Beobachten vom Wildtieren in ihrem heimischen Lebensraum, der Spaßfaktor nicht zu kurz: die Sommerrodelbahn forderte alle Teilnehmer mit Mut und Geschick.
Nach drei erlebnisreichen Tagen, einem Abschlussturnier und Grillnachmittag mit den Eltern,als Fazit ein Zitat einer Teilnehmerin: Könnt Ihr den Sommertennisspaß im nächsten Jahr nicht fünf Tage lang machen …!

Die positive Resonanz belegt auch das auf einem Tennisschläger durch eine Kindergruppe an unseren Trainer überreichte Briefchen!! S.Foto!


Der TC Nauort bedankt sich bei allen Betreuern, die sich um das sportliche und leibliche Wohl aller Teilnehmer an drei Tagen sorgten.

Sommertennisspaß auf der Tennisanlage in Nauort am 03.07. – 05.07.2017

Liebe Tennisfreunde, liebe Kinder!

In der Zeit vom 03.07.2017 bis 05.07.2017 findet auch in diesem Jahr auf der Tennisanlage in Nauort unser Sommertennisspaß für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 16 Jahren statt. Auch Anfänger haben hier die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit dem gelben Filzball zu sammeln.

Koordination mit dem Ball wird auf spielerische Art und Weise vermittelt. Weiter auf dem Programm: Geschicklichkeitstraining, Laufspiele.

Aber auch die „Könner“ sind angesprochen. Wir haben mit unseren Mitgliedern Edgar, Lothar, Harry und Reinhard kompetente Partner, die an allen drei Tagen das Training leiten werden.

Ablauf: Beginn Montag, 03.07.2017
Auf und um den Tennisplatz ab 10.00 – 12.00 h

Gemeinsames Mittagessen ab 12.00 – 13.00 h

 

Bis ca. 16.00 Uhr auf dem Tennisplatz bzw. „Überraschungsevent am Dienstag“

Nach dem gemeinsamen Mittagessen stehen folgende Aktivitäten auf dem Programm:

1. Am Montag sind wir ganztägig auf der Tennisanlage bzw. auf dem Sportplatz in Nauort.

2. Am Dienstag sind wir bis mittags auf der Tennisanlage. Nach dem Mittagessen fahren wir mit dem Bus nach Gackenbach in den Freizeitpark.
Dort starten wir zur TIERISCHEN RALLY.
Ausgestattet mit Fragen und Stiften geht es quer durch den Park mit einer Belohnung am Ende der Rally. Rückkehr in Nauort zwischen 17.30 Uhr und 18:00 Uhr.

3. Mit einem Abschlussturnier am Mittwoch mit Siegerehrung und anschließendem Grillen (ab ca. 15:00 Uhr) mit Eltern und Betreuern geht das Jugendtenniscamp gegen 17:00 Uhr zu Ende.

Kosten für drei Tage inklusive Trainer, Mittagessen, Veranstaltungen am Nachmittag (auch Wasser wird gestellt) 49,00 €.

Geschwisterkinder 30,00 €. Für Kinder, die Mitglied im Verein sind, betragen

die Kosten 39,00 €, Geschwisterkinder 25,00 €.

Verbindliche Anmeldungen unter walter.goldschmied@web.de .

Das Startgeld überweisen Sie bitte auf unser Konto bei der VOBA Mtbr. Nr. 12274009, BLZ 570 910 00 (IBAN DE97570910000012274009 BIC GENODE51MON) unter Angabe des Vor- und Nachname und des Stichwortes Sommertennisspaß 2017.

„Deutschland spielt Tennis“ Saisoneröffnung

An dem landesweiten Aufruf des DTB zum Start in die Sommersaison beteiligte sich auch der TCN.

Trotz mäßiger Temperaturen um die 10 Grad Celsius folgten eine große Anzahl Mitglieder der Einladung. Sehr erfreulich war auch die hohe Beteiligung von Gästen, die das „ Schnupperangebot“ des TCN warnahmen und das Motto des TCN in dieser Saison: „Schlag doch mal bei uns auf!“ in die Tat umsetzten.

Alle Plätze waren belegt, in den Spielpausen wartete eine gute Küche auf die Spieler und zum Abschluss saß noch eine gemütliche Runde mit vielen Ideen und Wünschen für die neue Saison im beheiztem Clubhaus.

Das erste Heimspiel der Medenrunde bestreiten unsere Herren 30 bereits am Sonntag, den 30.04., Beginn 9:00 Uhr,  gegen das Team des TV Westerburg. Wir erwarten gute und spannende Wettkämpfe.